Insurance for Speed Flying


Die AXA-Versicherung bietet seit Kurzem eine Halterhaftpflichtversicherung für Speedflyer an.

The AXA Insurance now offers a third party indemnity insurance for Speed Flyers.

Die AXA-Versicherung bietet seit Kurzem eine Halterhaftpflichtversicherung für Speedflyer an. Neben der für Gleitschirmflieger üblichen, im Luftfahrtrecht normierten Haftpflicht-Deckung sind in dem Versicherungspaket für Speedflyer auch erhöhte Bergungskosten bis €10.000,- abgesichert. Die Jahresprämie beträgt normalerweise €110,-.
DÖSV-Mitglieder zahlen nur €100,-.

The AXA Insurance now offers a third party indemnity insurance for Speed Flyer. In addition to the standard for paragliders, aviation law normalized liability coverage in the insurance package for Speed Flyer also increased recovery costs up to € 10,000 are - hedged. The annual premium is usually € 110, -.
DÖSV-members pay only € 100, -.

 

Konkret bedeutet das für uns:

§ Weltweiter Versicherungsschutz (mit Ausnahme USA) gilt für Österreicher und Deutsche, sowie alle EU-Bürger und Schweizer Bürger.

§ Der Versicherungsschutz ist auf das Gerät/Halter bezogen, versichert sind derzeit nur Inhaber einer gültigen Gleitschirmlizenz.

§ Die Versicherung gilt für alle Speedflyer - unerheblich ist, ob mit Ski oder zu Fuß gestartet bzw.gelandet wird.

In concrete terms this means to us:

§ Worldwide cover (excluding the U.S.) applies to Austrian and German, along with all EU citizens and Swiss citizens.

§ The insurance coverage is based on the device / operator, currently insured, only holders of a valid glider license.

§ The insurance applies to all Speed flyers - irrelevant of whether to start on skis or launch on foot.

Das ist eine großartige Sache für uns alle und wir müssen uns speziell bei Sepp Himberger für seine Mühe und Unterstützung bedanken!

This is a great thing for us all and we must thank you especially for Sepp Himberger for his efforts and support!

mehr Infos - DÖSV-Website.

More Infos - DÖSV-Website.